Gratis bloggen bei
myblog.de

* Start «
Archiv «


Die letzten paar Wochen...

Also das wichtigste zuerst. Für all die, die es noch nicht wissen, ich hatte 'nen kleinen Unfall, bei dem mir meine linke Kniescheibe rausgesprungen ist. War nicht so toll und hat auch ziemlich wehgetan aber jetzt laufe ich schon wieder recht gut mit meiner Schiene und habe auch keine Schmerzen. Das war der Samstag vor zwei Wochen. Ich konnte danach erst mal so gut wie gar nichts machen und sitze jetzt auch noch beim Training an der Seite. Für Forensics mussten wir sogar etwas an unserer Präsentation ändern, weil ich ja nicht ganz so gut zu Fuß bin, dass ich rennen könnte. Am kommenden Montag haben wir dann unsere Forensics Local-Elimination. Ich bin etwas aufgeregt, aber es wird schon. Es gibt nämlich auch Gruppen, die sich im Gegensatz zu meiner Gruppe noch nicht wirklich vorbereitet haben. Am Montag nach meinem Unfall habe ich alle meine Klausuren geschrieben. Bei Englisch wusste ich sofort, dass ich's verhaut habe und ich hatte recht... Aber immerhin bin ich nicht durchgefallen und hatte ein D. Im Bio hatte ich aber ein B, und in Mathe ein A. Ich hätte nicht damit gerechnet, dass Mathe mein bestes Fach war. Naja... in Spanisch hatte ich auch ein A(+). Aber diese Klausur haben wir in drei Tage vor den anderen geschrieben, weil unsere Lehrerin sehr freundlich ist und uns noch mehr Zeit zum lernen für die wichtigeren Fächer geben wollte. Nach den ganzen Klausuren hat dann direkt das neue Semester angefangen. Ich habe Spanisch und Bio abgewählt, Wisconsin History war sowieso vorbei, und meine Kunststunde verschoben. Als neue Fächer habe ich Speech & Communication, Civics und Graphic Communication. Die Fächer machen total Spaß und werden vielleicht im meinem späteren Job weiterhelfen. Letzte Woche hatten wir hier den Blizzard, von dem ihr alle bestimmt in den Nachrichten gehört habt. Es war wirklich seeehr windig und kalt. Zum Glück musste ich nicht rausgehen. Dienstag und Mittwoch hatte ich dann auch dementsprechend Snow-Days (keine Schule) und Donnerstag einen 2-hour Delay Schedule. Am Dienstag habe ich den Vormittag gebacken und bin dann gegen 1 bei Beth gewesen. Kassidy ist auch gekommen, und weil es ihr Geburtstag war hatten Beth und ich ihr einen Monster-Cookie gebacken, der so groß war wie eine Pizza. Dann haben wir eine DVD geschaut, Karten gespielt und ihren Geburtstag etwas gefeiert. Als mich Beth's Mutter dann am Abend nach Hause gebracht hat hat es draußen richtig doll gestürmt. Es hat sich richtig toll angehört und sah mit dem ganzen Schnee, der herum geweht ist, schön aus. Am Mittwoch ist Kassidy dann zu mir gekommen und wir haben etwas Mathe gelernt und dann wieder einen Film gesehen. Als ich dann am Donnerstag um 10 in der Schule angekommen bin habe ich mich sehr ausgeruht gefühlt, mich aber wieder auf die Schule gefreut, weil ich dort ja alle meine Freunde sehe. Freitag habe ich mich dann aber eher so wie an einem Dienstag oder Mittwoch gefühlt, weil die Schneetage für mich eher so wie ein Wochenende war. Den Vokabeltest in Englisch habe ich demnach auch fast vergessen und die Vokabeln nur last-minute gelernt. Ich glaub nicht, dass der Test gut war. Nach der Schule bin ich dann mit Erika und Heather Prom-Dress shopping gegangen. Das erste Kleid das ich anprobiert habe habe ich am Ende, nach einigen anderen, auch gekauft. Es ist wirklich schön. Es ist weiß mit grün und Pailletten. Auch Erika und Heather haben Kleider gefunden. Gestern war ich dann beim Wrestling Comfrence Meet in Richland Center. Weil ich ja nicht cheeren konnte hab ich da eigentlich nur rumgesessen, aber da Micha sein iPad dabei hatte habe ich dann dadrauf die ganze Zeit Spiele gespielt. Fruit Ninja... Beth bzw. Brooke haben immer gewonnen Naja. Heute ist Super-Bowl Day, und da es die Packers dahingeschafft haben haben wir heute natürlich eine riesen Packers Party, mit viel zu viel essen Ich habe auch extra einen Monster Packers-Cookie gebacken. Mmmh... Chocholate Chip Cookies sind doch die besten. Naja ich bereite mich jetzt Stimmungsmäßig dann mal auf den heutigen Abend vor (das Spiel beginnt um 5) und sagt: Go Pack Go!
6.2.11 23:07
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


UFW (7.2.11 09:24)
Herzlichen Glückwunsch zum gewonnen Super Bowl. Greenbay Bay Packers Go!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen